Informationen für lehrer

Diese www.freemoodle.org Website ist ein kostenloses Webangebot für die Bereitstellung von Speicherplatz für Ihre Moodle-Kurse (vorausgesetzt sind sie für jedermann in der Welt frei und kostenlos zugänglich).

Bevor Sie hier das Hosting eines kostenlosen Kurses anfordern, lesen Sie bitte:

Sie fragen sich vielleicht, warum das Hosting Ihrer Kurse hier besser ist statt bei anderen kostenlosen Anbietern? Es gibt sechs Hauptgründe:

  1. Viele kostenlose Moodle-Hosting-Sites sind in Wirklichkeit ein „Marketing-Iinstrument“ und können so schnell verschwinden, wie sie erscheinen sind! Wenn Sie die beiden obigen Links gelesen haben, werden Sie feststellen, dass dies mit FreeMoodle.org nicht der Fall ist, und diese Website hier sein wird, solange Moodle es gibt smile
  2. FreeMoodle.org ist durch HRDNZ finanziell abgesichert und unterstützt (Moodle-Partner seit 2006). HRDNZ unterstützt die Moodle-Gemeinschaft mit vielen Beiträgen, einschließlich des Betriebs des MCCC (Moodle der Kurs-Schöpfer-Zertifikats) und unsere Mitarbeiter werden von der Gemeinde auf Moodle.org als PHM (besonders hilfreiche Moodler) bewertet.
  3. Als erfahrene und sachkundige Moodle-Partner stellen wir sicher, dass diese Website immer aktuell ist und sichert die Verwendung der aktuellsten stabilen Version von Moodle zu.
  4. FreeMoodle.org ist die einzige mehrsprachige Gratis-Hosting-Website - derzeit mit Unterstützung in Englisch, Spanisch, Deutsch, Griechisch und Französisch durch die Lehrergemeinschaftsforen, die zur Zeit verfügbar ist.
  5. FreeMoodle.org-Kategorien werden mit MOOCH (the MOOdle Commmunity Hub) synchronisiert und erlauben es dadurch, das Ihre Kurse global veröffentlicht, aufgelistet, gesucht und verteilt werden.
  6. Unser Auftrag ist einfach „… können Sie die Welt durch Bildung zum Bessern ändern.“ und langfristig wollen wir, dass diese WEbsite so viel Einfluss wie YouTube oder Wikipedia haben.

Lesen Sie bitte das Folgende im Bezug auf diesen kostenlosen Service:

  • Ihre Kurse sollten nützlich und aktuell sein
  • Alle Kurse und deren Inhalte sind Ihre Eigentum und Ihre Verantwortung - nicht unsere (siehe Lizenzierung uten). Wir stellen die Hardware, die Software, Upgrades, die Vernetzung, die Unterstützung und das Wissen zur Verfügung, dass alles reibungslos läuft.

Es gibt hier einige Beschränkungen in Bezug auf kostenlose Kurse, darunter:

  • Es gibt keine Gebühr für das Hosten (Einstellen) Ihres Kurses unter der Voraussetzung, dass dieser anderen kostenlos zur Verfügung gestellt wird (die Erhebung von Gebühren für Kurse auf dieser Website ist nicht möglich)
  • Sie können diese Website nicht als kostenloses Moodle Hosting für private (geschlossene) Kurse ihrer Organisation benutzen - auch wenn Sie einen kostenlosen Kurs zur Verfügung stellen.
  • Dieser Service ist nicht für religiöse Inhaltw verfügbar.
  • Es gibt ein 5 MB-Limit für Dateien (Dateien, die größer sind, werden nicht hochgeladen)
    Diese Grenze wird in der Zukunft möglicherweise erhöht.
  • Wir bitten Sie, die Gesamtkursgröße nach Möglichkeit unterr 100 MB zu halten. Sie können dies zum Beispiel durch die Einbettung von auf YouTube gehosteten Filmen, durch Links zu Dateien auf Slideshare und andere ähnliche Dienste tun.
  • Kurse erlauben derzeit ein Maximum von 100 Benutzern. Respektieren Sie bitte diese Grenze.
  • Wir können Ihnen nicht beibringen, wie man Moodle auf dieser Website nutzt. Wenn Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in der Verwendung von Moodle entwicklung möchten, empfehlen wir Ihnen http://www.moodlebites.com für einige tolle Kurse
    Oder kontaktieren Sie Ihren nächsten Moodle-Partner.
  • Dies ist eine „,Mindest-Support-Website" - um die Verwaltung auf einem Minimum zu halten. Wenn Sie Fragen haben, nutzten Sie bitte die Lehrer Community-Foren.
  • Ihr Kurs sind entweder moderiert (z.B. Sie beantworten Forenbeiträge) oder im Selbststudium (wo Sie sich nicht direkt mit den Teilnehmern auseinandersetzen). Wir raten Ihnen, dies zu Beginn in Ihren Kursinformationen klar zu machen. Mit erweiterten Fähigkeiten in Moodle können Sie Ihren Kurs auf solch eine Art entwerfen, dass Ihre eigenen Kursteilnehmer von den öffentlichen Kursteilnehmer sind.
  • Diese Website nutzt eine Standard- Moodle 2.x-Installation. Erweiterungsmodule von Dritten werden im Allgemeinen nicht unterstützt und installiert sein (einzige Ausnahme ist derzeit das Zertifikatmodul). Das dies so ist, können Sie jederzeit eine Sicherung von Ihrem Kurs machen und sie auf eine andere Moodle-Website verschieben.
  • Die Website wird alle sechs Monate aktualisiert oder, wenn eine neue stabile Version von Moodle freigegeben wird. Ein Forumbeitrag wird auf der Titelseite der Homepage mögliche erforderliche Stillstandszeiten bekannt gegeben.
  • Unsere Server sind 64-Bit-Linux-Systeme und verwenden Best-Practice-sicherheit, Virenprüfung, usw..
  • Die Kurse werden einmal pro Woche gesichert.
    Wir halten vier Kopien und die älteste wird dann gelöscht.

Einige Beispiele für die Nutzung dieser Website:

  • Sie möchten einen Kurs erstellen, der Leuten hilft, Beispiele könnten möglicherweise Folgendes enthalten:
    • Lernen einer neuen Sprache
    • Wie hört man mit dem Rauch auf
    • Die Wunder des Sonnensystems
    • Grundlegendes in Mathemathik
    • Hilf-Dir-Selbst-Themen wie Zeitmanagement
    • … sie verstehen!  Tatsächlich ist fast alles OKAY
  • Beachten Sie bitte hier die zugrunde liegende Philosophie…

    "Pädagogen und Lernenden durch die Nutzung von Moodle Möglichkeiten zu kostenloser Bildung zur Verfügung zu stellen, unter Nutzung von Moodle den Zugang die Welt zum Besseren zu verändern."

Lizenz

FreeMoodle.org stellt die Standard-Lizenz „alle Rechte vorbehalten“ für die Inhalte ein, die Sie in den Kursen erstellen. Dies ist jedoch nur ein Standardwert.

Betreuer und Lehrer sind hier die Eigentümer der Kurse, also ist ihre Sache, welche Lizenz Sie anwenden. Ist hier eine Kurzbeschreibung jeder Lizenz und ein Link zu weiteren Informationen:

F „Kann ich hier einen Kurs als „Lockvogelangebot“ verwenden und Studenten dazu anregen, meine Website zu besuchen, um später Kurse zu kaufen?“

„Ja, es steht Ihnen frei, obgleich Ihr Kurs auf freemoodle.org für Studenten wertvoll und nützlich sein sollte (und nicht nur ein Lockvogelangebot für Ihre kostenpflichtigen Kurse).  Wenn Sie dies tun möchten, fügen Sie am Ende Ihres Kurses einen entsprechenden Link ein.“

F „Kann ich hier Kurse hochladen?“

„Nein. Wir empfehlen Ihnen, einen Moodle-Partner in Ihrem Land oder in der Nähe, wenn Sie kostenpflichtige Kurse hosten möchten."

F „Kann ich meinen Kurs mit meiner Klasse wirklich nutzen?“

„Ja, selbstverständlich (wir erwarten, dass die meisten Kurse wirklich genutzt werden).  Solange Sie sich nicht um andere kümmern, die auch auf Ihren Kurs zugreifen“

F „Wie lang mein Kurs ist verfügbar?“

„Solange diese Website existiert!  Es gibt nur die Bedingung, dass Ihr Kurs für mindestens zwei Jahre verfügbar ist (dies soll vermeiden, dass Leute versuchen, sie für kommerzielles Hosten zu verwenden).“

Mehr Fragen-und-Antworten folgen bald.

Last modified: Wednesday, 17 August 2011, 8:00 PM