Haidee Mealor

Haidee

Haidee Michelle Mealor (geborene Foxwell)
28. April 1970 - 12. April 2011

Haidee ist der Grund, dass dieser Standort existiert.

Die am 28. April 1970 in England geborene Haidee wuchs in Liberia (Afrika) und in Devon (Südengland) bei ihren Eltern Shirley und Dave auf.

Mit 18 trat Haidee in die Königliche Marine ein und machte in den folgenden 14 Jahren Karriere. Während dieser Zeit lief sie Marathons, vertrat die Marine im Korbball und segelte zahlreiche Großseglerrennen. Bei ihrer Arbeit in der Logistik war sie für den Versand äußerst wichtiger unterstützender Ausrüstung in die ganze Welt verantwortlich ist und eine in hohem Grade respektierte Soldatin. Sie verließ die Marine mit dem Rang des Oberbootsmanns. Wir trafen uns im Jahre 2001. Haidee besuchte ein Managementseminar an einer Sommerakademie als Teil ihres Fernuniversitätsabschlusses in Technologie. Ich war für einige Tage ihr Lehrer, aber nach dem Kurs trafen wir uns privat und stellten schnell fest, wie sehr wir uns mochten.

Wir heirateten am 27. Dezember 2001 in Las Vegas in der „Wee Kirk o' the Heather' -Kapelle.  In unseren Flitterwochen besuchten wir den Grand Canyon (Haidee wollte den schon immer sehen) und verbrachten das Neujahr in New York.

Im Dezember 2001 übersiedelten wir nach Neuseeland und wohnten zuerst in Auckland. Ich arbeitete in einer privaten Trainingsfirma im zentralen Geschäftsviertel und Haidee als Zivilangestellte auf der Neuseeländischen Marinebasis in Devonport.

Das folgende Jahr kauften wir in Paihia, Bucht der Inseln, ein Haus. Haidee ließ dieses große Haus zuerst als kleines Urlaubsgasthaus laufen, und wir liebten es, Besucher der Gegend zu begrüßen und zu einem unvergesslichen Urlaub zu verhelfen.

Ungefähr um die gleiche Zeit kaufte Haidee mir ein Buch über Linux. Ich hatte immer schon mehr darüber lernen wollen, und sie wusste das. In kürzester Zeit hatte ich einen Server eingerichtet und Linux am Laufen. Und ein paar Tage später stolperte ich über Moodle.

Von diesem Zeitpunkt arbeiteten wir zusammen an Ideen für Moodle smile

Im Laufe der Jahre wurde Haidee zu einer richtigen Moodle-Expertin. Sie liebte die Herausforderungen bei der Erstellung der Benotungsarbeit, sie liebte die Logik hinter Lektionen, und sie liebte die Vielseitigkeit der Quiz.

Haidee war die erste Person, die das Moodle-Anwender-Zertifikat (MCCC) ablegte.

Nach diesem gab es für sie kein Stopp!

Eine wesentliche Rolle war die Unterstützung anderer Moodle-Partner MCCC Mentorassistenten - eine Rolle, die sie mit 100% Professionalismus und Begeisterung durchführte. Es war eine große Freude für sie, mit Leuten auf der ganzen Welt zu arbeiten, und sie war jedes Mal wirklich aufgeregt, wenn sie mit jemand aus einem neuen Land arbeitete!

Haidee nahm an vielen Moodle-Konferenzen in Neuseeland, in Australien und in den USA teil. Sie präsentierte Vortragsreihen über MCCC, und spornte viele Lehrer an, sich zertifizieren zu lassen (ihre Fähigkeiten und Wissen auszubauen). Sie war besonders bei den Moodle Moots ("Moodle Volksversammlungen") in Neuseeland weithin bekannt, wo ihr Lächeln, Gelächter und ihre Persönlichkeit den Raum erleuchteten.

Anfang 2011 begann Haidee ihren Kampf gegen den Krebs. Sie kam tapfer durch die Strahlentherapie, verlor aber traurigerweise ihren Kampf am 12. April. Ich, ihre Eltern und ihre beste Freundin Sophie waren an ihrer Seite.

An den folgenden Tagen, kämpfte ich damit, "einen Sinn“ in der Welt zu sehen. Ich rang damit, wie unfair es war, ein so junges Leben zu nehmen, welches noch so viel zu geben hatte. Ich denke nicht, dass ich dies überhaupt jemals verstehen werde. Ich kämpfte auch damit, für mich „einen Platz“ in der Welt zu sehen. Für was würde ich arbeiten? Und warum?

Die Antwort kam in Form dieser Moodle-Website.

Haidee liebte Moodle, sie liebte den Geist der Moodle-Gemeinschaft, und sie half Leuten gerne. Deshalb gibt es jetzt diese Website, um die Ideale, die sie liebte, voranzubringen. Diese Website bietet ein kostenlose Möglichkeit Moodlekurse kostenlos zu hosten. Damit kann jedermann in der Welt Kurse erstellen, um anderen zu helfen. Mehr über die Details können sie hier lesen.

FreeMoodle.org ist „unser Geschenk“ an die Welt.

Ein Versuch, sie zu einem etwas besseren Platz zu machen.

Eine Möglichkeit anderen zu helfen, durch Ausbildung ihr Leben etwas zu verbessern.

Diese Website gibt es deswegen und zum Gedenken an meine Frau, die ich so sehr liebte, und an meine allerbeste Freundin, Haidee Mealor.

Last modified: Wednesday, 17 August 2011, 1:42 PM